Karriere bei trinkkontor

Wir suchen Mitarbeiter, die Chancen im Markt erkennen und nutzen.

Karriere bei trinkkontor

Wir suchen Mitarbeiter, die Chancen im Markt erkennen und nutzen.
Die trinkkontor GmbH wurde 2002 gegründet und ist heute eine der führenden Partner-Beteiligungsgesellschaften für Getränke- fachgroßhändler. Hinter trinkkontor steht zum einen die Bitburger Braugruppe als grosses Unternehmen mit all seinen starken Marken. Aber vor allem steht hinter trinkkontor eine Idee, nämlich der Anspruch, Kunden aus Handel und Gastronomie über ein attraktives Sortiment hinaus jederzeit eine perfekte
Dienstleistung und umfassende Unterstützung für ihr Business bieten zu können. Dass dieser Weg bis heute so erfolgreich verlief, ist massgeblich  auf das professionelle Engagement der Mitarbeiter von trinkkontor zurückzuführen, die diese Vision teilen und leben. Wer sich in dieser Idee wiederfindet, dem bieten sich bei trinkkontor vielfältigste Karrierechancen in einem spannenden Umfeld.

Karriere in der trinkkontor Gruppe

Wir liefern mehr als nur Getränke. Service und Beratung sind wesentliche Elemente unseres Handelns. Wir suchen Mitarbeiter, für die der Erfolg ihrer Kunden zählt und die aktiv Chancen im Markt erkennen und umsetzen. Mitarbeiter, die verlässlich, teamfähig, belastbar und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen:
 
  • Berufserfahrene
  • Studium & Ausbildung
  • Ausbildung & Trainee
Stellenangebote
trinkkontor Burmeister

Die trinkkontor Gruppe unterhält insgesamt 6 moderne Getränkefachgroßhandels-Unternehmen an 13 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Schleswig-Holstein. Wir sind der starke Partner für Gastronomie und Handel. Als Tochterunternehmen der Bitburger Braugruppe GmbH, steht bei uns eine langfristige Geschäftsverbindung mit unseren Kunden und Lieferanten im Vordergrund. Dabei ist uns der ständige Dialog mit unseren Partnern besonders wichtig. Wir suchen Mitarbeiter, für die der Erfolg ihrer Kunden zählt und die aktiv Chancen im Markt erkennen und umsetzen. Mitarbeiter, die verlässlich, teamfähig, belastbar und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.
 
Für unsere Tochtergesellschaft trinkkontor Burmeister GmbH & Co. KG mit Standort in Elmshorn suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n)
 

Disponent (m/w)

 
Interesse geweckt?
Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung, inklusive Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen und des Stichwortes „Disponent“.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen vertraulich.
 
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an: Bestellung.tbu@trinkkontor.de
Ihre Aufgaben:
Sie sind verantwortlich für die bedarfsgerechte Warenbestellung, sowie für die Durchführung der Wareneingangskontrolle. Sie setzten Spediteure und eigene Fahrzeuge (in Abstimmung mit der Expedition) zur Warenbeschaffung ein. Ebenso sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf der Leergutrücklieferung zum Lieferanten.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Lager- und Materialwirtschaft  und haben bereits fundierte Erfahrungen als Disponent gesammelt. Zielorientiertes und analytisches  Arbeiten ist für Sie selbstverständlich, ebenso verfügen Sie über Kommunikationsstärke. Eine Tätigkeit mit flexibler Arbeitszeit ist in Ihrem Interesse.
Wenn Sie jetzt noch gute MS Office Kenntnisse besitzen und betriebswirtschaftlich handeln, sollten wir uns kennenlernen.
 
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz  und Sie erwartet ein gutes Arbeitsumfeld sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Dabei können Sie mit einer leistungsgerechten Bezahlung  rechnen. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit übernehmen Sie Ihr eigenes Tätigkeitsgebiet.
trinkkontor Eifel-Mosel

Die trinkkontor Eifel-Mosel GmbH gehört mit ihren Standorten in Wittlich und Weinsheim zu den größten Getränkefachgroß-
händlern in der Region Eifel/Mosel. Als Tochterunternehmen der Bitburger Braugruppe GmbH steht die langfristige Geschäfts-
verbindung mit unseren Kunden und Lieferanten im Vordergrund. Mitarbeiter, die verlässlich, teamfähig, belastbar und bereit sind Verantwortung zu übernehmen, erhalten bei uns einen sicheren Arbeitsplatz und eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
 
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unsere Standorte Wittlich und Weinsheim zur Belieferung unserer Gastronomie- und Handelskunden
 

Auslieferungsfahrer (m/w)
in Vollzeit mit FS Kl. CE +
Staplerschein

Interesse geweckt?
Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen vertraulich.
 
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:
 
trinkkontor Eifel-Mosel GmbH
Walburga Rink
Industriestraße 3–5
54595Weinsheim
T +49 6551 14857-23
oder Online an: walburga.rink@trinkkontor.de
trinkkontor Rhein-Ruhr

Die trinkkontor Gruppe unterhält insgesamt 6 moderne Getränkefachgroßhandels-Unternehmen an 13 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Schleswig-Holstein. Wir sind der starke Partner für Gastronomie und Handel. Als Tochterunternehmen der Bitburger Braugruppe GmbH steht bei uns eine langfristige Geschäftsverbindung mit unseren Kunden und Lieferanten im Vordergrund. Dabei ist uns der ständige Dialog mit unseren Partnern besonders wichtig. Wir liefern mehr als nur Getränke. Service und Beratung sind wesentliche Elemente unseres Handelns. Wir suchen Mitarbeiter, für die der Erfolg ihrer Kunden zählt und die aktiv Chancen im Markt erkennen und umsetzen. Mitarbeiter, die verlässlich, teamfähig, belastbar und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten dafür einen sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Sie erwartet ein gutes Arbeitsumfeld sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Dabei können Sie mit einer leistungsorientierten Bezahlung und guten beruflichen Perspektiven rechnen.
Für unsere Tochtergesellschaft trinkkontor Rhein-Ruhr GmbH mit Standorten in Duisburg-Rheinhausen und Aldenhoven suchen wir zur Verstärkung unseres Logistik-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte
 
Kraftfahrer (m/w) mit

Führerscheinklasse CE
 
in Festanstellung und
 
Aushilfen
 
 
Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter der Telefonnummer:
02065-2564152 für Duisburg
02464-9920305 für Aldenhoven
 
oder schreiben Sie uns eine Mail an: karriere@trinkkontor.de
Ihre Aufgaben:
Sie sind für die Belieferung der Gastronomie- und Handelskunden anhand von abgestimmten Tourenplänen im Rahmen des regionalen Nahverkehrs verantwortlich. Für die Entladung beim Kunden der teils palettierten Warenlieferungen nutzen Sie Ladebordwand und Hubwagen. Neben Prüfung von Ladepapieren und Lieferscheinen dokumentieren Sie beim Kunden überdies die Rücknahme des Leerguts.
 
Ihr Profil:
Als wichtiger Botschafter unserer Firma ist Ihnen die kompetente und freundliche Belieferung Ihrer Kunden wichtig, die Überwachung des technischen Zustands Ihres Fahrzeugs ist für Sie selbstverständlich.
Voraussetzung ist die Fahrerlaubnis der Klasse CE und gültige Fahrerkarte. Eine mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Glieder- und Sattelzügen im Bereich Logistik/Handel/Gastronomie wäre wünschenswert, eine selbständige Arbeitsweise, organisatorisches Geschick notwendig.
 
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Sie erwartet ein gutes Arbeitsumfeld sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagiertem Team. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit übernehmen Sie Ihr eigenes Tätigkeitsgebiet.

Die trinkkontor Gruppe unterhält insgesamt 6 moderne Getränkefachgroßhandels-Unternehmen an 13 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Schleswig-Holstein. Wir sind der starke Partner für Gastronomie und Handel. Als Tochterunternehmen der Bitburger Braugruppe GmbH steht bei uns eine langfristige Geschäftsverbindung mit unseren Kunden und Lieferanten im Vordergrund. Dabei ist uns der ständige Dialog mit unseren Partnern besonders wichtig. Wir liefern mehr als nur Getränke. Service und Beratung sind wesentliche Elemente unseres Handelns. Wir suchen Mitarbeiter, für die der Erfolg ihrer Kunden zählt und die aktiv Chancen im Markt erkennen und umsetzen. Mitarbeiter, die verlässlich, teamfähig, belastbar und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten dafür einen sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Sie erwartet ein gutes Arbeitsumfeld sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Dabei können Sie mit einer leistungsorientierten Bezahlung und guten beruflichen Perspektiven rechnen.
Für unsere Tochtergesellschaft trinkkontor Rhein-Ruhr GmbH suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Duisburg zum nächstmöglichen Termin eine(n) Mitarbeiter(in) für den
 
telefonischen Vorverkauf –TVV (w/m)

Interesse geweckt?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung, inklusive Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen und des Stichwortes „TVV“. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen vertraulich.
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an: karriere@trinkkontor.de
Ihre Aufgaben:
• telefonische Auftragsannahme von Kundenbestellungen sowie die Eingabe des Auftrages im System (auch E-Mailbestellungen, Fax-Bestellungen)
• zielgerichtete Bearbeitung von Kundenanfragen im Sinne des Unternehmens
• Beschwerdemanagement
 
Ihr Profil:
• Kundenfreundlichkeit
• EDV-Kenntnisse (Integra von Vorteil)
• Vorkenntnisse im TVV
• Freude an der Kommunikation
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• Belastbarkeit
Ausbildung
trinkkontor Bitburger Bier

Du willst Großes bewegen und den Fluss der Dinge lenken? Du bist ein Organisationstalent und arbeitest gern im Team. Dann werde Fachkraft für Lagerlogistik und lerne einen vielseitigen Beruf mit Zukunftsperspektive. Wenn Du gern zupackst und dabei einen Plan hast, bist Du hier richtig: Der Groß- und Außenhandel sucht Organisationstalente, gewissenhafte Prüfer, Verpackungskünstler, „Hochstapler“, Transportprofis und Optimierer.
 
Das kann Dein Beruf werden
Fachkräfte für Lagerlogistik sorgen für den reibungslosen Warenfluss in den Lägern des Groß- und Außenhandels – vom Wareneingang über die Lagerung bis zum Warenversand. Kartons, Paletten, Fässer oder Container – egal, um was es sich handelt. Fachkräfte für Lagerlogistik lagern fachgerecht und wirken bei der logistischen Planung und Organisation mit. Alle logistischen Prozesse liegen in Deinen Händen und müssen eng aufeinander abgestimmt werden. Besonders wichtig sind dabei Sorgfalt und eine funktionierende Teamarbeit.
 
Von A wie ABC-Analyse und B wie Bestandskontrolle über F wie Fördertechnik und K wie Kommissionieren, über L wie Lagersystem und T wie Tourenplan bis V wie Verpackungsmaschine und W wie Warenbegleitschein: Das und vieles mehr lernst du in den drei Jahren Deiner dualen Ausbildung – Praxis im Betrieb und Theorie in der Berufsschule.
 
Lernen für die Praxis
Wie verständige ich mich mit holländischen oder polnischen Lieferanten und LKW-Fahrern, lese englischsprachige Begleitpapiere? Welche Transportmittel muss ich für welche Waren einsetzen? Welche Güter werden in meinem Betrieb am häufigsten gebraucht, wie oft müssen sie nachbestellt und wo am günstigsten gelagert werden? Wie schütze ich Lebensmittel im Lager vor UV-Strahlung? Welche Gefahrgüter dürfen nicht gemeinsam transportiert werden, und welche Warnschilder sind am LKW anzubringen? Was ist Pick-by-Light und Pick-by-Voice und wie funktioniert es? Nach Deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik kennst Du die Antworten auf diese Fragen und mehr.
 
Voraussetzungen
Du magst strukturierte, prüfende und kontrollierende Arbeiten. Du bist an technischen Geräten und moderner Software interessiert. Du verfügst über gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch. Mit ausländischen Kunden kannst Du Dich notfalls auf Englisch verständigen? Du hast einen Realschul- oder Hauptschulabschluss. Eine gute Grundlage für Deine Zukunft ohne Lagerung und Transport kann nicht gehandelt werden. Deshalb ist Dein Beruf so wichtig. Nach Deiner Ausbildung kannst Du in vielen Unternehmen und Branchen arbeiten. Die Möglichkeiten zum Aufstieg, zur Spezialisierung und Qualifizierung sind vielfältig und reichen von der Weiterbildung über den Umgang mit Gefahrgut über den geprüften Fachkaufmann/-frau für Logistiksysteme und Logistikmeister/-in bis zum Studium mit dem Schwerpunkt Logistik oder Supply-Chain-Management.
 
Interessante Fakten zum Beruf
Jährlich starten rund 3.000 Jugendliche eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik im Groß- und Außenhandel
 
  • Nach dem Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ist er der zweithäufigste Beruf der Branche
  • Gehört zu den 15 meistgewählten Ausbildungsberufen in Deutschland
  • Rund 90 % aller Azubis in diesem Beruf sind männlich
 
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:
karriere@trinkkontor.de
 
Deine Tätigkeiten im Überblick
  • Organisieren: Du machst die Warenannahme und die Auslieferung, weißt, wo welche Waren im Lager zu finden sind.
  • Kontrollieren: Du prüfst Güter und Begleitpapiere und reklamierst, wenn etwas nicht stimmt.
  • Dokumentieren: Mit modernster Software erfasst Du jede Warenbewegung und behältst im Lager den Überblick.
  • Kommissionieren: Du stellst Waren für Kundenaufträge zusammen.
  • Transportieren: Du kennst Dich aus mit allen Finessen der modernen Transporttechnik. Beim Versand an die Kunden ermittelst du die besten Transportrouten.
  • Lagern: Du sorgst für optimale Lagerbedingungen (z. B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und bestimmst die besten Standorte für spezielle Güter.
  • Sichern: Du sorgst dafür, dass alle Regeln für Gefahrgüter oder zur Arbeitssicherheit eingehalten werden und achtest darauf, dass beim Transport keine Umweltschäden entstehen.
  • Optimieren: Du machst Vorschläge für den besseren Fluss von Waren und Informationen in Deinem Betrieb.

Du willst groß handeln und groß rauskommen? Du bist engagiert, motiviert und willst Großes bewegen? Dann werde Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel und lerne einen der interessantesten und vielseitigsten kaufmännischen Ausbildungsberufe überhaupt.
 
Wenn Du Abwechslung magst, bist Du hier richtig:
Der Groß- und Außenhandel sucht Kommunikatoren, Organisationstalente, Verhandlungsprofis, kühle Rechner, Logistiker, leidenschaftliche Ein- und Verkäufer, Sprachtalente und Teamplayer. Das kann Dein Beruf werden. Von A wie Angebote vergleichen über K wie Kalkulieren, M wie Marketing, P wie Präsentieren und W wie Warenkunde bis Z wie Zahlungsbedingungen und Zoll: In den drei Jahren Deiner Ausbildung lernst Du all das und mehr, verbindest Wissen aus der Berufsschule mit Deinen Erfahrungen im Betrieb. Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind ständig für ihre Kunden im Einsatz: im Büro, im Warenlager oder im Außendienst.
 
Zu Beginn der Ausbildung entscheidest Du Dich für eine Fachrichtung:
Als Großhandelskaufmann lässt Du mit den Waren, die Du verkaufst oder einkaufst, nicht nur einen 7,5-Tonner, sondern manchmal auch einen Güterzug beladen. Du bewegst erhebliche Warenwerte. Dementsprechend groß ist Deine Verantwortung. Du sorgst dafür, dass Einzelhandel, Industrie, Handwerk und Gastronomie rechtzeitig mit dem beliefert werden, was sie benötigen. Entsprechend groß ist die Zahl Deiner Geschäftskontakte. Als Außenhandelskaufmann konzentrierst Du Dich auf das internationale Geschäft. Du verhandelst in mindestens einer Fremdsprache. Du hast den Draht zur Welt und organisierst den Fluss von Produkten rund um den Globus. Hier lernst Du außerdem, wie man beispielsweise internationale Kaufverträge abwickelt.
 
Voraussetzungen:
Der Beruf ist geeignet für Dich: Du bist kontaktfreudig und gehst gerne auf Menschen zu. Du kannst gut planen, organisieren und präsentieren. Du zeigst Eigeninitiative und arbeitest gern im Team. Büroarbeit ist Dein Ding. Du kannst gut mit Daten und Zahlen umgehen und bist an modernen Informations- und Kommunikationsmitteln interessiert. Qualität bedeutet Dir etwas und Du willst direkt mit Waren und
Rohstoffen umgehen. Du hast idealerweise einen Realschulabschluss oder ein (Fach-)Abitur.
Quelle: http://www.gross-handeln.de/
 
Interessante Fakten zum Beruf
Jährlich beginnen fast 16.000 Jugendliche eine Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Damit liegt der Beruf auf Platz 6 der am meisten gewählten Ausbildungsberufe in Deutschland.
 
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:
karriere@trinkkontor.de
 
Deine Tätigkeiten im Überblick:
  • Beraten: In der Ausbildung lernst Du, wie man Kunden berät und neue Kunden gewinnt.
  • Verhandeln: Du lernst, wie man Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen richtig führt.
  • Kaufen / Verkaufen: Du prüfst Angebot und Nachfrage, vergleichst Preise und Qualitäten der Waren, orderst im richtigen Moment. Du entwickelst Absatz- und Beschaffungswege.
  • Kalkulieren: Du berechnest Einkaufspreise und Verkaufspreise, die sich lohnen.
  • Logistik: Du lernst, zu kommissionieren und ermittelst kostengünstige Transportrouten und Logistikabläufe.
  • Kontrollieren: Du sicherst die Bestände im Lager, prüfst Rechnungen und kontrollierst Zahlungseingänge.
  • Kommunizieren: Du beantwortest Anfragen aus dem In- und Ausland, führst Verhandlungsgespräche und berätst Lieferanten und Kunden – am Telefon, per Skype und face to face – auf Deutsch, Englisch oder in einer anderen Fremdsprache.
  • Du bearbeitest Reklamationen.

Arbeiten im Getränkefachgroßhandel: prickelnd und spannend
Getränke-Großhandel: Die Branche für Deine Ausbildung! Ausbildungsplätze im Getränke-Großhandel sichern! Ausbildungsplatz sichern: Die Branche Getränke-Großhandel wartet auf Dich!
 
Wie kommen eigentlich die Getränke in die Gastronomie?
Wer schafft das Bier in die Kneipe und die Cola in die Disco? Wer kümmert sich um die Rückführung der Flaschen? Es ist der Getränkefachgroßhandel in Deutschland als Mittler zwischen Getränkeherstellern einerseits und dem Einzelhandel und der Gastronomie andererseits. Eine wirklich prickelnde und spannende Branche, in der Du mit schönen Lebensmitteln und hautnah bei der Versorgung der Menschen mit Getränken arbeitest.
 
Mit dem Getränkefachgroßhandel kommst Du überall hin
Ob in der Großstadt oder auf dem Land: Der Getränkefachgroßhandel sorgt bundesweit bis in den letzten Winkel dafür, dass Hotels, Gaststätten, Lebensmittelhändler, Getränkefachmärkte und Discounter nicht „auf dem Trockenen sitzen“. Und genauso vielfältig sind Deine Chancen in der Ausbildung und für eine spätere Karriere. Du findest uns überall und kommst überall hin.
 
Tausende prickelnde Produkte
Das Getränkesortiment wächst fast täglich. Hier ein neues Szenegetränk, dort ein faszinierendes Craft-Bier aus handwerklichem Braukessel oder Innovationen bei den alkoholfreien Getränken. Tausende Produkte zu managen, die Marktbewegungen zwischen Angebot und Nachfrage zu balancieren, Einkaufs- und Verkaufspreise zu kalkulieren, Kunden zu betreuen und zu werben: Solche und viele weitere interessante Herausforderungen erfordern Engagement und Können – und sie sind höchst abwechslungsreich und spannend.
 
Jede Menge spannende Aufgabenbereiche
Bei uns im Getränkefachgroßhandel steht nichts still – weder die Waren, noch die Prozesse. Egal, ob Du Dich für EDV, Logistik, Marketing, Verkaufsförderung oder Finanzierungskonzepte interessierst: In über 500 mittelständischen Unternehmen des Getränkefachgroßhandels mit über 7.000 angeschlossenen eigenen Getränkefachmärkten bieten sich Dir jede Menge spannender Aufgabenbereiche. Fast immer werden die Unternehmen persönlich von den Inhabern geführt. Hier arbeiten die Menschen noch sehr eng und fast familiär zusammen. Sie alle sind bodenständig und bieten Dir eine langfristige Zusammenarbeit.
 
Wir sind wirtschaftlich gesund
Einige Fakten gefällig? In den rund 540 im Bundesverband organisierten Betrieben erwirtschaften die über 40.000 Beschäftigten fast 20 Milliarden Euro Jahresumsatz. Sie managen auf dem deutschen Markt über 80 Prozent aller Biere, 40 Prozent aller Mineralwässer und Erfrischungsgetränke und 10 Prozent der fruchthaltigen Getränke.
Quelle: gross-handeln.de
 
Berufskraftfahrer (w/m)
 
sind im Güterverkehr hauptsächlich mit dem Lkw unterwegs. Sie verbringen viel Zeit hinter dem Steuer und kennen die Straßenverkehrsregeln im In und Ausland. Vor Fahrtantritt führen sie eine Übernahme- und Abfahrtskontrolle am Fahrzeug durch. Dabei überprüfen sie z. B. die Räder, den Motor und die Funktionsfähigkeit der Bremsanlagen. Anschließend nehmen sie das Transportgut an. Sie sorgen dafür, dass das Gewicht der Ladung gleichmäßig verteilt ist, und kontrollieren die mitzuführenden Papiere und die je nach Fracht evtl. erforderliche Beschilderung des Fahrzeugs.
 
Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:
karriere@trinkkontor.de
 

Wo arbeitet man?

Berufskraftfahrer/innen finden Beschäftigung in erster Linie

Arbeitsorte:

  • Berufskraftfahrer/innen arbeiten in erster Linie am Steuer eines Fahrzeugs
Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch
  • im Freien
  • in Lagerhäusern
  • in Fahrzeughallen
  • in Werkstätten
 

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Realschul- oder Hauptschulabschluss
 

Anforderungen:

Schulfächer:
    • Mathematik (z.B. für die Berechnung des Kraftstoffverbrauchs)
    • Physik (z.B. für das Verstehen der Fahrphysik von Automobilen)
    • Werken/Technik (z.B. für das Ausführen einfacher Reparaturen)
sowie
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. Überprüfen der Betriebssicherheit oder Einhalten der Lenkzeiten)
  • Umsicht (z.B. beim Erfassen und Berücksichtigen des Umfelds beim Rangieren oder Rückwärtsfahren)
  • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit (z. B. Beachten von Anzeigen und des Straßenverkehrs)
  • Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit (z. B. Erkennen und Beseitigen von Gefahrensituationen)
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Finden von Fehlerursachen z.B. an Antrieb, Bremsen und Sicherheitseinrichtungen)
 
Weitere Informationen unter www.arbeitsagentur.de
Finden Sie Ihren zuständigen trinkkontor Getränkefachgroßhändler.
trinkkontor Rhein-Ruhr
trinkkontor Bitburger Bier
trinkkontor Buchtaleck & Schmidt
trinkkontor Eifel-Mosel
trinkkontor Kesten & Epping
trinkkontor Burmeister